Wärmedämmverbundsysteme in München / WDVS

Energie sparen ist das Thema der heutigen Zeit. Nach der Energiekrise in den 70er und 80er Jahren wurde eine innovative Form der bauphysikalisch günstigen Außendämmung für Gebäude entwickelt; das Wärmedämmverbundsystem, kurz WDVS.
Mehr Infos über WDVS...

Dieses kostengünstige System einer nachhaltigen Dämmung von Gebäuden besteht aus geklebten und gedübelten Dämmplatten aus Styropor bzw. Mineralfasern, einem reißfesten Glasfasergewebe und dem darauf aufgebrachten Dünnputz. WDVS ist Hightech im Malergewerbe.


Fassadensanierung / WDVS / Betonsanierung

Wärmedämmverbundsystem und Fassadensanierung, Wohnhaus Seitzstraße 9, 80538 München

Fassadensanierung / WDVS / Betonsanierung

Samberger Straße 2-4, 81477 München,
Betonsanierung, WDVS, Fensteranstriche

Die Bauhöhe des Gebäudes und damit die Brandschutzbestimmungen, ökologische Aspekte oder der Wunsch des Bauherrn haben Einfluss darauf, ob ein Styropor- oder ein mineralisches System zum Einsatz kommt.

Entscheidend ist, dass beide Systeme nur nachhaltig funktionieren, wenn über die gesamte Fläche eine kontinuierliche Verarbeitungsqualität eingehalten und die Detailanschlüsse technisch beherrscht werden.


Fassadensanierung

Altbausanierung Komplex Elisabethstraße / Ecke Zentnerstraße 80796 München

Fassadensanierung / Betoninstandsetzung / WDVS

Neubau Wohnkomplex Zielstattstr. / Halskestr. 81379 München, Wärmedämmverbundsystem, Anstricharbeiten, Betoninstandsetzung

Der Systemhersteller kann nicht alle Detailvariationen vorhersehen und dafür Regeldetails entwickeln. In vielen Fällen ist dann das Know How des Verarbeiters und die Anpassungsfähigkeit des Systems gefragt.

Unsere Fachberater geben Ihnen gern ausführlich Auskünfte und zeigen Ihnen auf Wunsch weitere Referenzbeispiele.
Wir sind ein kompetenter Partner auch bei der Planung eines spezifischen Projekts.